Rechtsanwaltskanzlei Ronny Simon - Logo

Forderungsmanagement in Kiel in der Anwaltskanzlei Simon

Als Ihr starker Partner betreibt die Anwaltskanzlei Simon in Kiel für Sie erfolgreiches und effizientes Forderungsmanagement aus einer Hand. Das erspart Ihnen Zeit, Ärger und vor allem Kosten.


Ihre erste Adresse für erfolgreiches Forderungsmanagement

Telefoninkasso

Wir nehmen telefonischen Kontakt zum Schuldner auf und weisen ihn auf die Konsequenzen bei Nichtzahlung der Forderung hin. Erfolgt keine Zahlung, stimmen wir mit Ihnen die weitere Vorgehensweise ab.


Außergerichtliches Mahnwesen

Sollten Sie kein Telefoninkasso wünschen, fordern wir den Schuldner schriftlich unter Fristsetzung von 10 Tagen zur Zahlung auf.

Sollte der Schuldner die Frist nicht einhalten, wird das gerichtliche Mahnverfahren eingeleitet bzw. Klage erhoben.


Gerichtliches Mahnverfahren

Hat der Schuldner außergerichtlich zu erkennen gegeben, dass er keinerlei Einwendungen gegen die geltend gemachte Forderung erheben wird, leiten wir das gerichtliche Mahnverfahren ein.

Nach Ablauf von 14 Tagen nach Zustellung des Mahnbescheids beantragen wir den Vollstreckungsbescheid, soweit der Schuldner keinen Widerspruch eingelegt hat.

Nach Erhalt des Vollstreckungsbescheides leiten wir geeignete Zwangsvollstreckungsmaßnahmen ein.


Vollstreckung

Bei der Vollstreckung nutzt unsere Kanzlei in Kiel die im Rahmen erfolgter Bonitätsprüfung erlangten Informationen.

Soweit pfändbare Ansprüche aus Konten, Arbeitsverhältnissen, Lebens- oder Rentenversicherungen oder aus sonstigen Schuldneransprüchen gegenüber Dritten bekannt sind, lassen wir diese pfänden.


Überwachung von Forderungen

Titulierte Forderungen, d. h. Fälle, in denen die Vollstreckung zwar möglich aber mangels Schuldnervermögens nicht erfolgreich ist, nehmen wir im Zuge des Forderungsmanagements in „Überwachung“. In der Regel unterziehen wir jeden Schuldner spätestens alle drei Jahre einer Überprüfung seiner wirtschaftlichen Verhältnisse.

Sollten sich Änderungen hinsichtlich etwaiger Vermögenswerte ergeben, werden unverzüglich erneute Vollstreckungsmaßnahmen eingeleitet.


Ratenzahlungsvereinbarungen

Nach unseren Erfahrungen im Forderungsmanagement ist die Durchsetzung und Realisierung von Forderungen oftmals nur über Ratenzahlungsvereinbarungen möglich.

Deshalb bieten wir Ihnen auch deren Abschluss und die Überwachung an.


Kosten für das Forderungsmanagement unserer Kanzlei

Bedingungen Inkasso / Kosten

Die Kosten der Anwaltskanzlei Simon in Kiel berechnen sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz und sind aufwandsabhängig.

Im Erfolgsfall entstehen für Sie keine Kosten! … und sämtliche Kosten gehen zulasten des Schuldners.

Ihre Fragen an die Anwaltskanzlei Simon in Kiel

Sie haben Fragen zum Forderungsmanagement oder möchten einen Termin in unserer Kanzlei in Kiel vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!